05. Spiel: Garden City vs. Rot-Weiß Volkmarode

Punktspiel: Garden City vs. Rot-Weiß Volkmarode

Sonntag, 15.10.17, 10.30 Uhr, Garden City Sportpark, Ergebnis 2:0  (2:0)

Citizens besiegen Volkmarode

#Im fünften Saisonspiel empfingen die Citizens Rot-Weiß Volkmarode im heimischen Sportpark und siegten am Ende verdient mit 2:0.

In einer soliden, aber glanzlosen Partie gingen die Citizens völlig verdient als Sieger vom Platz, ließen in der ersten Hälfte lediglich eine Chance der Gäste zu.

Bereits in der 8. Minute ging die Nabert-Elf in Führung. Martin Neumann schlenzte dafür den Ball von der rechten Bahn direkt in den Giebel des Gäste-Gehäuses.

In der Folgezeit hatten die Gartenstädter nahezu das alleinige Sagen auf dem Platz, die gut organisierte Defensive der Rot-Weißen hielt allerdings hervorragend dagegen. War diese jedoch mal geschlagen, verhinderte der glänzend aufgelegte Gäste-Keeper Christoph Grziwa mit teilweise sensationellen Reflexen den Ausbau der Führung.

Drei Minuten vor der Pause konnte aber auch er dann das 2:0 nicht mehr verhindern. Nach einer Freistoß-Variante konnte er den Schuss von Medi Rahimi zwar noch entschärfen, der Abpraller landete jedoch genau bei Mirko Burgdorf, der mühelos zum Pausenstand einnetzte.

Im zweiten Durchgang ein ähnliches Bild, meist ging die Reise in Richtung des Gäste-Tores, große Chancen waren gegen die weiterhin dicht gestaffelte Abwehr eher Mangelware.

Nur einmal wurde Timo Harms noch zu einer Parade gezwungen, einen Weitschuss entschärfte er dabei mit Bravur.

Zwar hätten die Citizens das Spiel auch höher gewinnen können, aber sowohl Medi Rahimi, als auch Jan Redmann und Martin Neumann scheiterten am starken Keeper der Rot-Weißen.

Unterm Strich ein durchaus verdienter Sieg nach der langen Pflichtspielpause gegen einen aufopferungsvoll kämpfenden Gegner, welcher gleichzeitig den fünften Sieg im fünften Spiel bedeutet.

Garden City vs. Rot-Weiß Volkmarode

1:0  Martin Neumann  (8. Minute)
2:0  Mirko Burgdorf  (38.)

Timo Harms – Sven Respondek – Hakki Kolcu – Tobias Babic – Mirko Burgdorf – Kelmend Mehmeti – Holger Kraune – Kevin Hammer – Jan Redmann – Martin Neumann – Medi Rahimi – Maik Drobek – Kai Härtel – Fabian Ziegler