16. Spiel: Garden City vs. Freie Turner

Punktspiel: Garden City vs. TVE Veltenhof

Sonntag, 2.04.17, 11.00 Uhr, Garden City Sportpark, Ergebnis 10:0  (6:0)

Punkteteilung im Spitzenspiel

Am gestrigen Mittwoch empfingen die Citizens den aktuellen Spitzenreiter Freie Turner. Das Spiel endete leistungsgerecht mit 0:0.

Dabei waren die Vorzeichen vor dem Spiel alle andere als gut bei den Gartenstädtern. Zu einige Ausfällen gesellten sich kurzfristig noch zwei weitere hinzu. Nur wenige Minuten vor Spielbeginn musste Mirko Burgdorf verletzungsbedingt passen, nachdem er sich beim Aufwärmen verletzte. Für ihn kam Neuzugang Martin Kraft in die Partie, der seine Sache mehr als ordentlich machte.

Nachdem nicht mal eine Minute gespielt war, musste das Trainerteam schon wieder reagieren, denn auch Martin Neumann musste mit einer Muskelverletzung in der zweiten Minute vom Platz, für ihn kam Daniel Yilmaz.

Trotz dieser kurzfristigen Umstellungen zeigte sich der SVG unbeeindruckt und fand gut in die Partie. Die Zweikämpfe wurden angenommen und beiden Teams war anzumerken, dass das Hauptaugenmerk in der Defensive lag.

Die Citizens machten das in der ersten Halbzeit sehr gut, ließen keine klare Torchance der Gäste zu, sie hatten ihrerseits aber zwei gute Einschussmöglichkeiten, die jedoch vom Keeper der Turner stark entschäft wurden.

Mit ein bissel mehr Glück im Abschluss wäre eine Führung zur Halbzeit möglich gewesen, so ging es aber mit einem torlosen Unentschieden in die Kabinen.

Im zweiten Abschnitt sahen die Zuschauer eine ähnliche Partie, die sich größtenteils im Mittelfeld abspielte. Kein Team gab einen Ball verloren, viele harte Zweikämpfe, die aber über die gesamte Spielzeit fair waren, bestimmten das Spielgeschehen.

Als die Gartenstädter dann mehr Risiko gingen, um die Führung zu erzielen, kamen die Gäste aus dem Prinzenpark zu zwei guten Chancen. Einmal konnte der Ball jedoch von der Linie gekratzt werden und einmal musste der Pfosten für Keeper Timo Harms retten.

Kurz vor Schluss dann aber fast doch noch der „Lucky Punch“. In einer unübersichtlichen Aktion im Turner-Strafraum legte Stephan Pientak den Ball an seinem Gegenspieler vorbei und wurde danach unsaft von den Beinen geholt. Der fällige Pfiff des Unparteiischen blieb jedoch aus.

So stand es am Ende 0:0. Ein Ergebnis, mit dem die Freien Turner vermutlich am Ende besser leben können als die Gastgeber. Dieser Endstand geht aber aufgrund der Spielanteile absolut in Ordnung, denn die vergebenen Chancen aus den beiden Halbzeiten egalisierten sich am Ende.

Garden City vs. Freie Turner  0:0  (0:0)

Timo Harms – Sven Respondek – Michael Engler – Martin Kraft – Kevin Hammer – Kai Härtel – Kelmend Mehmeti – Stephan Pientak – Martin Neumann – Michael Andersky – Medi Rahimi – Daniel Yilmaz – Tobias Babic – Jan Redmann