08. Spiel: SC Rot-Weiß Volkmarode vs. Garden City

Punktspiel: SC Rot-Weiß Volkmarode vs. Garden City

Sonntag, 13.11.16, 10.30 Uhr, Sportplatz Volkmarode, Ergebnis 1:4  (0:2)

Auswärtssieg in Volkmarode

Am gestrigen Sonntag konnten die Citizens bei winterlichen Temperaturen ihr Auswärtsspiel beim SC Rot-Weiß Volkmarode mit 4:1 gewinnen, zur Halbzeit hatte es 2:0 gestanden.

Auf dem zu Beginn noch angefrorenen Rasen kamen die Citizens besser ins Spiel als die Gastgeber. Trotz schwieriger Bedingungen lief der Ball gut durch die eigenen Reihen und es ergaben sich gute Einschussmöglichkeiten.

In Minute 10 konnten die Mannen des SVG dann zum ersten Mal jubeln. Einen scharf getreten Freistoß von der Ecke des Strafraumes verwertete Medi Rahimi per Kopf zur verdienten Führung.

Trotz spielerischen Übergewichts mussten sich die Fans bis zur 30. Minute gedulden, ehe Martin Neumann eine schöne Kombination per Aussenrist zum 2:0 abschloss.

Kurz vor der Pause kamen die Gastgeber noch zu einer guten Chance. Einen Freistoß, als Aufsetzer getreten, konnte City-Keeper Timo Harms nur prallen lassen, war beim Nachschuss aber schnell zur Stelle und wahrte somit die Zwei-Tore-Führung zur Halbzeit.

Nach der Pause ein ähnliches Bild, jedoch dauerte es da nur gut fünf Minuten bis Jan Redmann zum beruhigenden 3:0 einschob.

Zwar kamen die Rot-Weißen im Anschluss nochmal auf 1:3 heran, das tat der spielerischen Überlegenheit der Citizens keinen Abbruch.

Spätestens mit dem 4:1, erneut erzielt von Jan Redmann in der 56. Minute, war das Spiel dann entschieden.

Dieses Ergebnis hatte auch bis zum Ende bestand, wobei die Gartenstädter noch beste Gelegenheiten ausließen, das Ergebnis in der Höhe zu korrigieren.

Alles in allem sahen die Zuschauer aber eine gute Partie auf schwer bespielbarem Untergrund mit einem verdienten Sieger aus der Gartenstadt.

Bereits am kommenden Wochenende kommt es zum erneuten Aufeinandertreffen der beiden Teams, wenn das Rückspiel im Garden City Sportpark ansteht.

SC Rot-Weiß Volkmarode vs. Garden City   1:4  (0:2)

0:1  Medi Rahimi  (10. Minute)
0:2  Martin Neumann  (30.)
——————————————
0:3  Jan Redmann  (46.)
1:3  (48.)
1:4  Jan Redmann  (56.)

Timo Harms – Nils Thiele – Michael Engler – Sven Respondek – Kevin Hammer – Kai Härtel – Samir Naja – Mirko Burgdorf – Martin Neumann – Jan Redmann – Medi Rahimi – Kelmend Mehmeti – Dennis Wiesner – Fabian Ziegler