05. Spiel: Garden City vs. VFB Rot-Weiß

Punktspiel: Garden City vs. VFB Rot-Weiß

Sonntag, 02.10.16, 11.00 Uhr, Garden City Sportpark, Ergebnis 5:0  (2:0)

Klarer Sieg gegen Rot-Weiß

Mit einer konzentrierten Leistung schlugen die Citizens am vergangenen Sonntag den VFB Rot-Weiß klar mit 5:0, zur Halbzeit hatte es 2:0 gestanden.

Bereits zu Beginn war zu sehen, dass die Citizens den schwachen Auftritt in Broitzem vergessen machen wollten, denn die Mannschaft trat ganz anders auf als noch eine Woche zuvor.

Zwar versuchten die Gäste durch schnelles Umschalten die City-Defensive in Schwierigkeiten zu bringen, diese stand jedoch sicher und ließ bis auf eins, zwei Distanzschüsse nichts Gefährliches zu.

So gingen die Gartenstädter dann in der 11. Minute in Führung. Medi Rahimi wurde im Strafraum gefoult und Martin Neumann ließ es sich nicht nehmen, den fälligen Elfmeter sicher zu versenken.

Die spielerische Überlegenheit spiegelte sich in einigen Torchancen wieder, es dauerte aber bis zur 36. Minute, ehe erneut Martin Neumann die beruhigende 2:0-Führung erzielte, mit der es dann auch in die Kabinen ging.

In Abschnitt zwei sahen die Zuschauer ein ähnliches Bild. Chancen der aufopferungsvoll kämpfenden Gäste waren Mangelware, da die Defensivarbeit der Citizens an diesem Tage absolut passte.

In der 64. Minute machte Kai Härtel den Deckel drauf. Nach einer Hereingabe verwertete er per Kopf zum vorentscheidenden 3:0.

Mirko Burgdorf besorgte das 4:0 in der 72. Minute, ehe Martin Neumann mit seinem dritten Treffer in der letzten Minute den 5:0-Endstand herstellte.

Eine insgesamt gute und konzentrierte Leistung war ausschlaggebend für diesen Sieg gegen einen Gegner, der in dieser Saison mit Sicherheit noch die ein oder andere Mannschaft ärgern wird.

Garden City : VFB Rot-Weiß   5:0  (2:0)

1:0  Martin Neumann  (11. Minute,  FE)
2:0  Martin Neumann  (36.)
———————————————————
3:0  Kai Härtel  (64.)
4:0  Mirko Burgdorf  (72.)
5:0  Martin Neumann  (80.)

Timo Harms – Nils Thiele – Michael Engler – Sven Respondek – Kai Härtel – Samir Naja, Kelmend Mehmeti – Jan Redmann – Martin Neumann – Mirko Burgdorf – Medi Rahimi , Fabian Ziegler – Malte Friedrichs – Michael Andersky