01. Spiel: Garden City vs. VFL Bienrode

Punktspiel: Garden City vs. VFL Bienrode

Sonntag, 20.08.16, 11.00 Uhr, Garden City Sportpark, Ergebnis 6:0  (3:0)

Auftaktsieg gegen VFL Bienrode

Am gestrigen Sonntag starteten die Citizens in die neue Saison und konnten den VFL Bienrode im heimischen Garden City Sportpark mit 6:0 besiegen. Zur Halbzeit hatte es 3:0 gestanden.

Dabei war von Anfang an zu sehen, dass die Gartenstädter gewillt waren, die Weichen schnell auf Sieg zu stellen. Bereits nach fünf Spielminuten schloss Mirko Burgdorf einen schnell vorgetragenen Angriff zu frühen Führung ab.

Bevor sich die Gäste aber schütteln konnten, verdoppelte Kelmend Mehmeti nur zwei Minuten später die Führung mit einem 20-Meter-Knaller ins untere linke Toreck.

Danach machte es sich der SVG unnötig schwer, ohne aber die Kontrolle über das Spiel zu verlieren. Chancen wurden aber nicht mehr in der Klarheit rausgespielt und so dauerte es bis zur 39. Minute, ehe Martin Neumann den 3:0-Halbzeitstand erzielen konnte.

Im zweiten Abschnitt sahen die Zuschauer ein ähnliches Bild. Die Citizens waren über die gesamte Spielzeit im Vorwärtsgang, konnten aber keine ihrer Torchancen in Zählbares ummünzen. Erst in der 69. Minute war der Bann gebrochen, als Martin Neumann aus 16 Metern unhaltbar abzog und auf 4:0 erhöhte.

Nun wurden auch mehr Löcher in der aufopferungsvoll kämpfenden VFL-Defensive erkennbar, was in der 71. Minute zum 5:0 führte. Eine Hereingabe von Martin Neumann konnte ein Gäste-Akteur bei der Rettungsaktion nur noch ins eigene Tor ablenken.

Den Schlusspunkt der Partie setzte dann, zwei Minuten vor dem Ende, Medi Rahimi, der sich im Strafraum stark durchsetzte und unhaltbar zum Endstand von 6:0 einschob.

Ein gelungener Auftakt für die Citizens mit einem, auch in der Höhe, verdienten Sieg.

Garden City vs. VFL Bienrode   6:0  (3:0)

1:0  Mirko Burgdorf  (5. Minute)
2:0  Kelmend Mehmeti  (7.)
3:0  Martin Neumann  (39.)
———————————————-
4:0  Martin Neumann  (69.)
5:0  Eigentor  (71.)
6:0  Medi Rahimi  (78.)

Dirk Minklei – Nils Thiele – Oliver Jakob – Sven Respondek – Kai Härtel – Kelmend Mehmeti – Oliver Grund – Kevin Hammer – Martin Neumann – Mirko Burgdorf – Medi Rahimi – Tobias Babic – Jan Redmann – Gordon Niens