04. Spiel: Garden City vs. TV Mascherode

Punktspiel: Garden City vs. TV Mascherode

Sonntag, 11.10.15, 11.00 Uhr, Garden City Sportpark, Ergebnis 2:2  (1:0)

Schwache Leistung reicht nur zum Punkt

Am gestrigen Sonntag kamen die Citizens nicht über ein 2:2 gegen den TV Mascherode hinaus. Besonders die zweite Halbzeit ließ erkennen, dass die zwei spielfreien Wochenenden den Rhythmus mehr störten als erhofft.

In der ersten Hälfte hatten die Citizens noch mehr vom Spiel, ohne jedoch zu überzeugen. Das 1:0 durch Holger Kraune brachte aber auch nur bedingt Ruhe in die Aktionen des Gastgebers. Zwar hätte man durchaus noch erhöhen können vor der Pause, zwingende Torchancen ergaben sich aber eher zufällig.

Bitter ist, dass der Schiedsrichter kurz vor dem Halbzeitpfiff ein klar reguläres Tor des SVG nicht anerkannte, damit hätte eine beruhigende 2:0-Führung zu Buche gestanden.

In der zweiten Halbzeit verloren die Citizens dann mehr und mehr den Faden und bereits kurz nach Wiederanpfiff konnten die Gäste per Strafstoß ausgleichen.

Die Gartenstädter bekamen danach keine Struktur mehr in ihre Aktionen, waren vor dem Tor kaum noch gefährlich. So ist es nicht verwunderlich, dass Kelmend Mehmeti den Führungstreffer nach einer Ecke erzielte. Er verwandelte einen zu kurz abgewehrten Ball per Direktabnahme.

Danach plätscherte das Spiel so vor sich hin, bis zur letzten Spielminute, denn da gab es nochmal einen Freistoß für den TVM. Wie es dann an solchen Tagen ist, verteidigten die Citizens die Hereingabe schlecht und die Gäste kamen zum vielumjubelten Ausgleich.

Die 4-minütige Nachspielzeit hätten die Citizens dann fast noch zum Siegtreffer genutzt, aber ein Kopfball nach einer Ecke landete knapp über der Latte, einen weiteren Abschluss konnten die Mascheroder auf der Linie entschärfen.

Jetzt heißt es Mund abwischen und weiter arbeiten. Am nächsten Wochenende kommt mit dem VfL Bienrode der Tabellendritte in den Garden City Sportpark, bevor dann die dritte Runde des NFV-Pokals auf dem Programm steht.

1:0   Holger Kraune   (20. Minute)
————————————————-
1:1   David McGowan   (43.)
2:1   Kelmend Mehmeti   (65.)
2:2   Thorsten Bergmann   (80.)

Timo Harms – Michael Engler – Sven Respondek – Fabian Ziegler – Holger Kraune – Jan Redmann – Gordon Niens – Kelmend Mehmeti – Martin Neumann – Medi Rahimi – Mirko Burgdorf – Dirk Minklei