08. Punktspiel: TSC Vahdet vs. Garden City

Punktspiel: TSC Vahdet vs. Garden City

Sonntag, 19.10.14, 11.00 Uhr, Sportanlage Melverode, Ergebnis 1:1  (0:1)

Citizens spielen 1:1 beim TSC Vahdet

In einem intensiven und hitzigen Spiel konnten die Citizens einen Punkt beim TSC Vahdet entführen und hielten damit einen argen Verfolger zumindest auf Distanz.

Das Spiel war von der ersten Minute an hart, aber zumeist fair geführt. Die Citizens bekamen nicht den gewohnten Zugriff auf das Spiel, was vor allem an den vielen, leichten Ballverlusten in der Vorwärtsbewegung lag. Dadurch kam der TSC immer wieder zu Aktionen im gefährlichen Bereich.

Als die Citizens das Spiel etwas beruhigen konnten, kamen sie auch prompt zu Torchancen. Einen schnell vorgetragenen Angriff über Björn Gafke und Mirko Burgdorf schloss Michael Engler in der 17. Minute eiskalt zur 1:0-Führung ab.

Ruhe kam dadurch jedoch leider nicht in das Spiel des Tabellenführers. Unkonzentriertheiten offerierten den Gastgebern noch zwei Großchancen in der ersten Hälfte, die der gut aufgelegte Keeper Timo Harms jedoch vereiteln konnte.

So ging es mit der knappen Führung in die Pause.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit wurde das Spiel dann aber ruppiger und der Schiedsrichter verpasste in dieser Phase Ruhe in das Spiel zu bekommen. Direkt nach der Halbzeit hatte der SVG Pech, als ein Distanzschuss von Martin Neumann reaktionsschnell vom Vahdet-Keeper im letzten Moment entschärft werden konnte.

Ansonsten waren Chancen auf beiden Seiten aber Mangelware, intensiv geführte Zweikämpfe bestimmten das Spiel. Jedoch reichte es am Ende nicht zum Sieg, da Cem Tan einmal im Sechzehner zu viel Platz hatte und eine Flanke per Kopf zum Ausgleich nutzte.

Insgesamt geht das Ergebnis in Ordnung, da die Citizens nicht an die guten Leistungen aus den Vorwochen anschließen konnten. Jedoch darf man auch nicht vergessen, dass man als Aufsteiger immer noch einen 3-Punkte-Vorsprung vor dem Zweitplatzierten hat, der zudem ein Spiel mehr auf dem Konto hat.

Am nächsten Wochenende kommt es dann zum dritten Spitzenspiel in Folge, wenn sich der TV Mascherode im Garden City Sportpark vorstellt.

0:1  Michael Engler  (17.)
———————————————–
1:1  Cem Tan  (62.)

Timo Harms – Sven Respondek – Nils Thiele – Tobias Babic – Holger Kraune – Björn Gafke – Michael Engler – Bryan Legenbauer – Christian Kraune – Mirko Burgdorf – Medi Rahimi – Oliver Jakob – Martin Neumann – Kelmend Mehmeti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.