05. Spiel: Garden City vs. SG Rüningen/ Leiferde

Punktspiel: Garden City vs. SG Rüningen/ Leiferde

Sonntag, 28.09.14, 11.00 Uhr, Garden City Sportpark, Ergebnis 7:0  (2:0)

Citizens nach 7:0-Sieg Tabellenführer

Am gestrigen Sonntag übernahmen die Citizens die Tabellenführung der Kreisliga. Neben einem ungefährdeten 7:0-Heimsieg über die SG Rüningen/ Leiferde profitierten sie dabei von Ausrutschern der Konkurrenz. Trotz eines Spiels weniger als die Konkurrenz belegt der SVG nun den Platz an der Spitze.

Bereits in der ersten Hälfte wurde klar, dass die Citizens einen Sieg gegen die SG ansteuern. Der Gegner wurde früh unter Druck gesetzt und zu vielen Fehlern gezwungen. Einziges Manko war dabei die schlechte Chancenverwertung. Beste Gelegenheiten wurden ausgelassen. So dauerte es bis zur 27. Minute, eher Lars Freytag den Ball das erste Mal über die Linie drückte. Noch kurz vor der Pause erhöhte Björn Gafke auf 2:0.

Nach dem Seitenwechsel schwanden die Kräfte bei den Gästen dann zusehends. In der 45. Minute war Medi Rahimi schneller als sein Gegenspieler und konnte im Strafraum nur noch durch ein Foul gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verw1:0  andelte Holger Kraune sicher. Nur drei Minuten später erhöhte Jan Redmann auf 4:0 und spätestens jetzt war die Gegenwehr gebrochen.

Mit schnellen Ballstaffetten wurde der Ball nach vorne getragen und die Überlegenheit wurde mit zunehmender Spieldauer immer erdrückender. Folgerichtig erzielten die Citizens noch die Tore fünf, sechs und sieben. Björn Gafke (73. Minute), Mirko Burgdorf (77.) und Christian Kraune (78.) stellten den Endstand her.

1:0  Lars Freytag  (27.)
2:0  Björn Gafke  (39.)
————————————————–
3:0  Holger Kraune  (45. Foulelfmeter)
4:0  Jan Redmann  (48.)
5:0  Björn Gafke  (73.)
6:0  Mirko Burgdorf  (77.)
7:0  Christian Kraune  (78.)

Dirk Minklei – Michael Engler – Nils Thiele – Fabian Ziegler – Sven Respondek – Holger Kraune – Mirko Burgdorf – Christian Kraune – Björn Gafke – Medi Rahimi – Lars Freytag – Thomas Dogan – Jan Redmann – Gordon Niens – Malte Friedrichs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.