Spitzenspiel gegen Melverode-Heidberg verlegt

Am kommenden Sonntag, den 19.11.2017 hätte eigentlich das Spitzenspiel der Citizens gegen den SV Melverode-Heidberg auf dem Programm gestanden.

Dieses Spiel wurde jedoch bereits ins neue Jahr verlegt.

Der Grund dafür ist, dass der SV Melverode-Heidberg mit der Bitte auf den SV Gartenstadt zukam, das Spiel zu verlegen, weil es aufgrund von mehreren Faktoren schwierig geworden wäre, eine schlagkräftige Truppe auf den Platz zu bekommen.

Nach kurzer Überlegung stimmten die Citizens diesem kurzfristigen Wunsch zu.

Somit stehen für die Gartenstädter nur noch zwei Spiele in diesem Kalenderjahr an, wenn das Wetter mitspielt.

Gegner bis zur Winterpause sind der BSC Acosta und der VfL Bienrode.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.