Hakki Kolcu wechselt zu den Citizens

Heute präsentieren wir Euch den ersten Neuzugang für die neue Spielzeit.

Wir freuen uns, dass wir Hakki Kolcu dafür gewinnen konnten, nächstes Jahr mit den Citizens auf Punktejagd zu gehen. Hakki stößt vom TSC Vahdet zum Nabert-Team aus der Gartenstadt.

Herzlich Willkommen!

Hakki Kolcu (rechts) – hier noch im Trikot des TSC Vahdet Braunschweig

Änderungen bei den Citizens

Gestern absolvierten die Citizens ihr Auftakttraining zur neuen Saison und es war etwas anders als in den Jahren zuvor.

Grund dafür ist, dass Michael Engler und Nils Thiele nicht mehr weiter als Trainerteam agieren werden. Aus persönlichen und beruflichen Gründen bleibt den beiden leider nicht mehr die Zeit, das Amt in der Funktion als Trainer auszuführen.

Diese Entscheidung stand bereits nach Ende der abgelaufenen Saison fest und wurde von der kompletten Mannschaft akzeptiert und mit getragen.

Bevor wir das neue Trainer-Duo benennen, möchten wir uns aber bei Micha und Nilo für die sensationelle Trainer-Arbeit in den vergangenen fünf Jahren seit unserer Gründung bedanken und wissen, dass die Erfolge ohne die beiden auf keinen Fall möglich gewesen wären. Neben dem Durchmarsch aus der 2. Kreisklasse in die Kreisliga und dem Meistertitel gleich im ersten Kreisliga-Jahr, führten die beiden uns zur Endrunde der Niedersachsen-Meisterschaft. Durch den dort erreichten 3. Platz, nach unglücklichem Ausscheiden im Halbfinale nach Elfmeterschießen, brachten uns sie zum Ü32-Masters, das am 7.10.2017 in Helmstedt stattfinden wird.

Weitere Titel, wie der zweifache Gewinn des Thieder KTF-Cups und der Hallenmeisterschaft in der vergangenen Saison, komplettieren ihre erfolgreiche Geschichte.

Nils und Michael werden dem Team weiterhin als Spieler zur Verfügung stehen und auf dem Platz mit den Citizens um Punkte kämpfen.

Vielen Dank Euch beiden und auf eine weiterhin erfolgreiche gemeinsame Zeit.

Kommen wir zum neuen Trainerteam, das in die Fußstapfen der beiden treten wird. Wir freuen uns, dass wir dafür Carsten Nabert gewinnen konnten. Carsten war 17 Jahre lang Trainer der 1. Herrenmannschaft des SVG und kennt die Citizens seit der Gründung im Jahr 2012. Wir sind der Meinung, dass diese Konstellation die beste ist, um den eingeschlagenen erfolgreichen Weg weiter zu führen.

Ihm zur Seite stehen wird Dirk Minklei, der seit mehreren Jahren das City-Tor hütet und Carsten als Co-Trainer unterstützen wird.

Wir danken den beiden, dass sie diese Aufgabe übernehmen und freuen uns auf die kommenden Aufgaben.

Das soll es vorerst erst einmal gewesen sein für heute. In den kommenden Tagen werden wir hier weitere Infos, vielleicht auch den ein oder anderen Neuzugang, präsentieren.

Paukenschlag in der 1. NFV-Pokal-Runde

Es geht wieder los, die neue Saison steht vor der Tür und die Citizens beginnen heute mit der Vorbereitung für die Spielzeit.

In der fußballlosen Zeit hat es  einige Veränderungen gegeben, über die wir Euch hier in Kürze informieren werden.

Pünktlich zum Trainingsauftakt wurde auch die erste Runde des NFV-Pokals bekanntgegeben.

Die Citizens bekommen es am Mittwoch, den 9.08.2017 mit keinem Geringeren als dem SV Bosporus Peine zu tun.

Die Gäste wurden in der vergangenen Saison souverän Meister in der Peiner Kreisliga und mussten sich dabei nicht ein einziges Mal geschlagen geben.

Es wartet also ein richtiges Schwergewicht zum Auftakt auf die Citizens. Das Spiel findet um 19.00 Uhr im Garden City Sportpark statt.