… und wieder nichts!!!

Am vergangenen Sonntag sollten die Citizens eigentlich beim TVE Veltenhof antreten, aber wie schon zu erwarten war, spielte das Wetter nicht mit!

Der Platz in Veltenhof wurde am Samstag für unbespielbar erklärt, womit die Liste der Nachholspiele weiter aufgefüllt wird.

Zwei Spiele sind in diesem Jahr noch terminiert, die beide im Garden City Sportpark ausgetragen werden sollen.

In der nächsten Woche stellt sich der KS Polonia vor, am 13.12. zum Abschluss des Fußballjahres 2015 kommt dann der VfL Bienrode in die Gartenstadt.

Es bleibt abzuwarten, wie sich das Wetter entwickelt, aber egal ob diese Spiele stattfinden können, die Citizens erwartet eine knallharte Rückrunde mit vielen englischen Wochen!!!

Auswärtsspiel in Veltenhof

Sollte der Wettergott mitspielen, dürfen die Citizens am kommenden Sonntag, den 29.11.2015 nach 4-wöchiger Zwangspause wieder in den Ligabetrieb eingreifen.

Auf dem Programm steht das Auswärtsspiel beim Aufsteiger TVE Veltenhof. Beginn der Partie auf der Veltenhofer Anlage in der Christoph-Ding-Straße ist um 10.00 Uhr. Geleitet wird die Partie vom Sportkameraden Bernd Boguschewsky.

Der TVE steht aktuell nach neun ausgetragenen Spielen mit 4 Punkten und einem Torverhältnis von 17:42 auf dem 12. Tabellenplatz.

Vom Papier her eine machbare Aufgabe. Es bleibt jedoch abzuwarten, wie die Citizens aus der langen Pause kommen und ob sie an die erfolgreichen Auftritte davor anknüpfen können.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung.

Nachholspiel in Melverode abgesagt!

Auch am morgigen Donnerstag können die Citizens nicht aktiv werden im Ligabetrieb. Das angesetzte Nachholspiel beim Tabellenführer SV Melverode/ Heidberg wurde, aufgrund der Sperrung aller städtischen Naturrasenplätze, abgesagt.

Die Sperrung gilt vorerst bis zum kommenden Freitag, somit bleibt noch ein wenig Hoffnung, dass es am Sonntag weitergeht. Dann sind die Citizens zu Gast beim Aufsteiger TVE Veltenhof.

Beginn der Partie ist um 11.00 Uhr.

Sollte es Neuigkeiten geben, werden wir Euch natürlich hier umgehend darüber informieren.

 

Nachholspiel beim Spitzenreiter

Nachdem auch am vergangenen Sonntag das Heimspiel gegen den TSC Vahdet dem Wetter zum Opfer gefallen ist, bereiten sich die Citizens auf das Nachholspiel beim Spitzenreiter, SV Melverode/ Heidberg vor.

Dieses Spiel ist für den kommenden Donnerstag, den 26.11.2015 terminiert.

Ob das Spiel stattfindet, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch in den Sternen, es bleibt abzuwarten, wie sich das Wetter entwickelt.

Wir halten Euch hier natürlich auf dem Laufenden.

Heimspiel gegen TVE Veltenhof

Am kommenden Sonntag, den 15.11.2015 werden die Citizens nach einem spielfreien Wochenende in der Liga wieder aktiv.

Zu Gast im Garden City Sportpark wird der TVE Veltenhof sein. Beginn der, vom Sportkameraden Mehmet Aytekin geleiteten, Partie ist um 11.00 Uhr.

Der Aufsteiger aus Veltenhof rangiert aktuell mit 4 Punkten und einem Torverhältnis von 17:42 auf dem 12. Tabellenplatz.

In der Historie gab es bislang zwei Vergleiche zwischen den beiden Teams. In allen Fällen konnten die Citizens als Sieger vom Platz gehen. ( 7:1 & 2:0 )

Endrunde der Niedersachsen-Meisterschaft ausgelost

Am vergangenen Mittwoch komplettierten die Citizens das Teilnehmerfeld der Endrunde zur Niedersachsen-Meisterschaft mit dem 1:0-Sieg in Helmstedt, bei dem die besten 16 Mannschaften des Bundeslandes vertreten sein werden.

Gestern kam es nun zur Gruppenauslosung. Die Citizens treffen in der Gruppe C auf die Mannschaften des HSC Hannover, SV Ahlerstedt/ Ottendorf und die SG Oldau/ Südwinsen.

Der HSC Hannover belegt momentan in der engen Kreisliga Hannover den 3. Tabellenplatz, liegt aber aktuell nur einen Punkt hinter dem Tabellenführer und amtierenden Niedersachsen-Meister TSV Krähenwinkel/ Kaltenweide. Verloren wurde in dieser Saison noch kein Spiel!

Der zweite Vorrundengegner ist die SV Ahlerstedt/ Ottendorf. Auch dieses Team ist im aktuellen Ligabetrieb noch ungeschlagen und belegt in der Kreisliga Rotenburg den zweiten Tabellenplatz hinter TuS Güldenstern Stade.

Dritte Mannschaft im Kampf um den Titel ist die SG Oldau/ Südwinsen. Die in der Kreisliga Celle angesiedelte Truppe setzte sich in den drei ausgespielten Pokalrunden gegen die SG Bomlitz-Lönsheide (6:0), gegen den FC Sulingen (2:1) und den TSV Deinsen (4:0) durch.

Ausgespielt wird der Meister am 30.04.2016 in Barsinghausen.

Citizens am Wochenende spielfrei!

Nach dem kräftezehrenden Pokalfight am Mittwoch haben die Citizens am Wochenende Zeit zur Regeneration, da kein Spiel auf dem Plan steht.

Weiter geht es am nächsten Sonntag, den 15.11.2015. Dann stellt sich der Aufsteiger TVE Veltenhof im Garden City Sportpark vor. Beginn dieser Partie ist, wie gewohnt, um 11.00 Uhr.

Ticket nach Barsinghausen gelöst!

In einem wahren Pokalfight setzten sich die Citizens am gestrigen Mittwoch in der 3. Runde des NFV-Pokals mit 1:0 beim hochgehandelten HSV Helmstedt durch und sicherten sich dadurch das Ticket zur Endrunde um die Niedersachsen-Meisterschaft, die im April nächsten Jahres ausgespielt wird. Dort treffen die besten 16 Teams des Bundeslandes aufeinander.

Es war eines dieser Spiele, die man gerne in Erinnerung behält. Vor guter Kulisse, die zu ca. 50% aus Braunschweiger Anhängern bestand, zeigten die Citizens sofort, dass sie das Ticket zur Endrunde sichern wollten.

Die Zweikämpfe wurden von Beginn an angenommen, der Ball lief gut und die Angriffe der Gastgeber wurden meist durch Pressing schon im Aufbau unterbunden. So spielte sich das Geschehen auch größtenteils in der Hälfte der „Schwarz-Weißen“ ab, gefährlich wurden die Helmstedter nur mit langen Bällen, wovon einer auch zur einzigen, aber sehr guten Chance führte.

Die Citizens hingegen kombinierten sich bis zum Strafraum gut durch, hatten aber Pech bei zwei hervorragenden Einschussmöglichkeiten. So ging es torlos in die Kabinen.

In Halbzeit zwei bot sich ein ähnliches Bild, der HSV stand noch tiefer, griff erst ab der Mittellinie ins Spielgeschehen ein. Hinzu schwächten sie sich selbst, als Torgarant Mirko Thiel nach wiederholtem Foulspiel mit gelb-rot vom Platz gestellt wurde.

Die Citizens hingegen wollten unbedingt dieses eine Tor zum Weiterkommen erzielen, aber hochkarätige Chancen ließ die Defensive der Gastgeber kaum zu.

In der 61. Minute wurde der Bann dann aber gebrochen. Nach einer Ecke von Martin Neumann, verlängerte Michael Engler den Ball mit dem Hinterkopf und der Ball sprang vom Innenpfosten hinter die Linie!

In den verbleibenden zehn Minuten versuchte der Helmstedter Meister mit vollem Einsatz den Ausgleich zu erzielen und sich ins Elfmeter-Schießen zu retten. Lange Bälle wurden immer wieder vor das Tor des SVG geschlagen, das Abwehrbollwerk hielt diesen Versuchen aber bis zum Schlusspfiff stand!

Am Ende war dann nur noch Jubel und in der Kabine wurde mit den Fans dieser Sieg begossen!

Wir danken den mitgereisten Fans für die Unterstützung, dem HSV Helmstedt für den geilen Pokal-Fight und wünschen ihnen für den weiteren Saisonverlauf viel Erfolg.

HSV Helmstedt vs. Garden City  0:1  (0:0)

0:1  Michael Engler  (61. Minute)

 

 

MATCHDAY!!!

Heute zählt´s! – It´s Matchday!!!

Am heutigen Mittwoch treten die Citizens in der 3. Runde des NFV-Pokals beim HSV Helmstedt an!

Beginn der Partie im Stadion am Bötschenberg ist um 19.00 Uhr!

Kurzentschlossene haben noch die Möglichkeit eines der wenigen Bustickets zu ergattern. Der Bus setzt sich am Garden City Sportpark um 16.45 Uhr in Bewegung.         Der Preis für die Fahrt beträgt 10,00 Euro pro Person!

Der Sieger des Matches nimmt an der Endrunde zur Niedersachsten-Meisterschaft teil, die Ende April in Barsinghausen ausgespielt wird.

SPIEL HSV