Punktspiel-Auftakt gegen Titelfavoriten

Am kommenden Sonntag, den 31.08.2014 starten die Citizens mit dem Heimspiel gegen den Titel-Aspiranten SV Melverode/ Heidberg in ihre erste Kreisliga-Saison.

Viel dicker hätte es zum Start nicht kommen können, denn die Gäste verpassten in der Vorsaison mit nur einem Punkt die Meisterschaft und waren das beste Rückrunden-Team! Mit dem drittbesten Sturm und der zweitbesten Abwehr der letzten Saison wartet sowohl offensiv als auch defensiv ein harter Brocken auf den SVG.

Anpfiff im Garden City Sportpark ist um 10.30 Uhr! 

Wir freuen uns auf die neue Saison und hoffen, dass wir Euch auch in diesem Jahr wieder schöne, erfolgreiche und vor allem faire Spiele zeigen können!

Neuzugang Nummer 4

Heute ist es an der Zeit den vierten Neuzugang für die kommende Saison zu präsentieren.

In der ersten Kreisliga-Saison wird auch Kelmend Mehmeti das Dress der Citizens tragen.

Kelmend durchlief die Jugend bei der Braunschweiger Eintracht und spielte dort auch noch weitere Jahre erfolgreich bei den Amateuren. Nach seiner blau-gelben Zeit schloss er sich noch der Spvg. Wacker, dem VfL Bienrode, HSC Leu und dem SSV Didderse an, allesamt angesiedelt in der Bezirksliga. Seine letzte Station führte ihn dann zum TV Mascherode!

Wir freuen uns, dass Kelmend die Mannschaft verstärkt und heißen ihn herzlich Willkommen!!!

Neuzugang Nummer 3

Heute wollen wir Euch unseren dritten Neuzugang für die neue Saison vorstellen.

Es handelt sich um Muhamed „Medi“ Rahimi. Medi stößt aus der Altherren-Mannschaft des SV Kralenriede zu den Citizens, denen er in der letzten Saison durch seine Tore mit zum Aufstieg in die 1.Altherren-Kreisklasse verhalf.

Im Herrenbereich spielte Medi durchweg auf Bezirksebene, die beiden letzten Stationen hießen VfL Bienrode und SV Didderse.

Durch seine Schnelligkeit, Ballsicherheit, Übersicht und seinen unumstrittenen Torriecher wird er die Offensive des SVG weiter verstärken. Bei seinen ersten beiden Auftritten in den Testspielen beim SSV Remlingen (4:2) und gegen die SG Innerstetal/ Wallmoden (2:1) fügte er sich schon sehr gut in das Spielsystem ein und war gleich ein Gefahrenherd für die gegnerische Abwehr.

Wir freuen uns, dass Medi sich den Citizens angeschlossen hat und heißen ihn herzlich Willkommen!

Testspielsieg gegen Innerstetal

Die Citizens hatten gestern mit der SG Innerstetal/ Wallmoden einen sehr robusten und spielstarken Gegner zu Gast. Am Ende gewannen die Citizens verdient mit 2:1.

Von Anfang an entwickelte sich ein schnelles Spiel, das hart, aber immer fair geführt wurde. Insgesamt hatten die Citizens aber vom Anstoß weg immer ein wenig mehr vom Spiel, wobei Torchancen gegen die dicht gestaffelte SG-Abwehr Mangelware blieben.

Jan Redmann und Holger Kraune vergaben die beiden besten Chancen, bevor Mirko Burgdorf einen Fehler des Gäste-Keepers ausnutzen konnte und eiskalt zum 1:0-Pausenstand einnetzte.

In der zweiten Hälfte war das Spiel etwas zerfahrener, jedoch blieb der SV das spielbestimmende Team. Zehn Minuten vor dem Ende nutzen die Innerstetaler jedoch eine Unstimmigkeit in der City-Abwehr und erzielten den Ausgleichstreffer.

Der SVG konnte aber fünf Minuten später den Siegtreffer nach einer Ecke erzielen. Holger Kraune war per Kopf zur Stelle und stellte den am Ende verdienten Endstand her.

Testspiel gegen Innerstetal am 20.08.2014

Am kommenden Mittwoch, den 20.08.2014 findet das nächste Testspiel der Citizens statt.

Sie empfangen die SG Innerstetal/ Neuwallmoden. Spielbeginn im Garden City Sportpark ist um 19.00 Uhr.

Unsere Gäste spielen in der Nordharzliga-Liga Staffel 1 und werden dem SVG alles abverlangen.

Nach dem durchwachsenen Auftritt gegen den SSV Remlingen werden die Citizens dieses Spiel vor allem dafür nutzen, mehr Stabilität ins eigene Spiel bekommen und sich weiter aufeinander abzustimmen.

Holpriger Sieg im ersten Testspiel

Am gestrigen Mittwoch fand das erste Testspiel der Citizens beim letztjährigen Tabellendritten der Nordharzliga, dem SSV Remlingen, statt.

Nach einer stabilen ersten Halbzeit führte der SVG durch Tore von Lars Freytag, Holger Kraune und Mirko Burgdorf mit 3:0.

Direkt nach Wiederbeginn konnte der gerade eingewechselte Patrick Kleinschmidt nach Vorlage des Neuzugangs Medi Rahimi auf 4:0 erhöhen.

Danach gab es jedoch einen Bruch im Spiel und die Gastgeber kamen noch auf 2:4 heran, was aber letztendlich nichts am verdienten Sieg der Citizens änderte.

Es wartet noch ein Stück Arbeit bis zum Saisonstart, denn besonders in der zweiten Hälfte offenbarten die Weiß-Blauen ungewohnt viele Schwächen.

Man darf jedoch nicht vergessen, dass es das erste Spiel nach 2,5-monatiger Pause war!

Dirk Minklei – Sven Respondek – Björn Gafke – Fabian Ziegler – Tobias Babic – Gordon Niens – Mirko Burgdorf – Jan Redmann – Martin Neumann – Lars Freytag – Bryan Legenbauer – Patrick Kleinschmidt – Medi Rahimi – Markus Fritsche

0:1  Lars Freytag
0:2  Holger Kraune
0:3  Mirko Burgdorf
—————————————-
0:4  Patrick Kleinschmidt
1:4
2:4

Heutiges Testspiel gegen Isenbüttel fällt aus

Das für heute, Mittwoch, den 6.08.14 angesetzte Testspiel gegen den MTV Isenbüttel musste leider abgesagt werden, das der Gegner keine vollständige Mannschaft zur Verfügung hat.

Auch die Bemühungen der Citizens einen Ersatzgegner zu organisieren waren erfolglos.

Somit wird der SVG erst am nächsten Mittwoch, den 13.08.14 sein erstes Testspiel beim SSV Remlingen bestreiten. Anpfiff der Begegnung ist um 19.00 Uhr.